Mütter, Mütter, Mütter ...

Existenzgründung und Selbständigkeit als Mutter in der Erziehungszeit. Bitte auch alles zum Kindergeld in dieses Forum.

Mütter, Mütter, Mütter ...

Beitragvon wurgisene » Mo 30. Nov 2009, 11:03

Ich lese im Rahmen der Erziehungszeit, Elternzeit etc. immer "Mütter, Mütter, Mütter ..."! Gibt es das denn nicht auch für Väter? Schließlich gibt es doch die Gleichberechtigung. Wieso also immer nur Mütter?
wurgisene
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 13:23

 

Re: Mütter, Mütter, Mütter ...

Beitragvon stillix » Di 1. Dez 2009, 11:46

Soweit ich das weiss, können auch Väter das beantragen. Gleichberechtigung eben. Aber meistens machen es doch eher die Mütter, die sich um die Kindererziehung kümmern, und weniger die Väter. Väter sind da noch die Ausnahme.
stillix
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 21:25

Re: Mütter, Mütter, Mütter ...

Beitragvon karteseften » Mi 2. Dez 2009, 17:46

Ich glaub, das liegt daran, dass man schwer wieder in die selbe Stelle reinkommt, wenn man erstmal draußen ist. Für Frauen ist das oft egal, weil die nur kurze Berufszeit haben und sich öfter mal eine Auszeit nehmen. Männer haben sich da schon eher etwas aufgebaut und ihre Karriere geplant. Da wäre der Verlust herber.
karteseften
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 09:20

Re: Mütter, Mütter, Mütter ...

Beitragvon fratzenbluete » Mi 2. Dez 2009, 19:21

Ja, das stimmt schon. Aber es gibt auch immer wieder Ausnahmen. Ich habe z.B. in meinem Bekanntenkreis etliche Männer, die sich diese Auszeit nehmen. Und weil sie beruflich gut sind, kommen sie auch wieder in ihren Job rein.
fratzenbluete
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 09:24


Zurück zu Erziehungszeit, Elternzeit, Kindergeld und Elterngeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast