Krankenversicherung

Rentenversicherung, private oder gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Familienversicherung & Co.

Krankenversicherung

Beitragvon brekkeschaf » Mi 2. Dez 2009, 17:28

Ey Leute, kann es eigentlich angehen, dass die Krankenversicherung von einem Selbständigen fast 50 % seines Brutto(!)gehalts an Beiträgen verlangt (KV + PV)? Bei mir ist das so. Das kann doch wohl nicht angehen.
brekkeschaf
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 09:18

 

Re: Krankenversicherung

Beitragvon glomeltaste » Mi 2. Dez 2009, 19:48

Die Privatversicherungen für Selbständige haben schon immer ganz gut zugelangt. Dafür kriegt man dann ja auch eine Erste-Klasse-Medizin: Nur das Beste vom Besten, Allererste Sahne bei den Chefärzten, Einzelzimmer im Krankenhaus und in der Praxis keine Wartezeit. Sowas kostet eben Geld.
glomeltaste
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 09:28

Re: Krankenversicherung

Beitragvon brekkeschaf » Mi 2. Dez 2009, 20:03

Nix da, keine exklusive Privatversicherung mit einer goldenen Versichertenkarte. Bei mir ist es eine stinknormale Krankenversicherung bei einer gesetzlichen Kasse. Und die ist halt eben so teuer. Ich dachte, ich falle aus allen Wolken, als ich das gehört habe, was die von mir verlangen.
brekkeschaf
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 09:18


Zurück zu Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast